Wein als Wertanlage

Die Zeiten für eine Investition in die edlen Raritäten stehen günstig. Wie Sommelier Rakhshan Zhouleh aus Fachkreisen weiß, wurden die Weinpreise vor einigen Jahren durch Länder wie Indien, China, Japan und Russland künstlich hochgeschraubt.

Erweitertes Serviceangebot in der Business-Class-Lounge: Nach zwei Jahren Umbauarbeiten können Emirates-Passagiere die neue Lounge im Terminal B des Dubai International Airport genießen.

Palazzo in Hamburg

Am 12. November öffnet zum dritten Mal für rund vier Monate die Dinner-Show Cornelia Poletto PALAZZO in Hamburg ihre Türen und verspricht einmal mehr kulinarische Genüsse gepaart mit einem kurzweiligen Showprogramm.

Die Firma Loacker aus Südtirol ist nicht nur ein familiengeführter Betrieb, das Taditionsuntermehmen steht für naturverbundene und regionale Produktionsprozesse. Andreas Wilkening, Geschäftsführer Vertrieb Loacker Deutschland GmbH, zum Thema Regionalität...

Die kleinen Helfer in der Küche: auch Sterneköche verzichten nicht auf vermeintliche "Allgemeintechnik". Ein Nachmittag mit Christian Jürgens rund um einen Mixer…

Herbst der Festivals in Prag

Mit Architektur, Mode und Design lockt die tschechische Hauptstadt Prag im Herbst internationale Besucher an. Den Auftakt macht ab Ende September die zehnte Architekturwoche. Es folgt mit der Unique Fashion Week eine der wichtigsten Modemessen Mitteleuropas. Den Abschluss bildet Ende Oktober die Prager Fashion- und Designwoche "Designblok".

Gerade erst hat die Bundesregierung verlautbart, dass in Zukunft ein jeder wieder Vorräte horten möge. Zehn Tage dürfen dann bald nach Meinung der Merkel-Administration ins Land gehen, bis die staatliche Fürsorge und Notalimentierung für alle greifen soll.

Auf Tauchstation

Ab sofort können die Gäste des Luxushotels Jumeirah Vittaveli die faszinierende Unterwasserwelt am hauseigenen Korallenriff an Bord eines Unterseebootes erleben.

Mit der Waffel zum Erfolg

Im Beisein zahlreicher Ehrengäste wurde jüngst die neue Produktionshalle des Unternehmens Loacker am Standort Heinfels in Österreich feierlich eröffnet. Das Investitionsvolumen betrug rund 70 Millionen Euro.

1955: Die Besatzungszeit Deutschlands ging dem Ende entgegen, die Wirtschaft kam in Fahrt und sorgte in den folgenden Jahrzehnten für volle Kassen. Die Aufbruchsstimmung erfasste in den 60er Jahren alle Branchen. Auch und gerade die Wirtschaftsbereiche, die Stahl als Grundprodukt benötigten.

Seite 5 von 6

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.