Champagne GOSSET

Champagne GOSSET steht seit 430 Jahren für Qualität und Tradition. Mit diesem Anspruch erzeugt man bei GOSSET Spitzen-Cuvées, die ihrem Stil seit jeher treu sind. Jedoch steht das Haus auch für Experimente und Innovationen und begeistert damit nicht nur die gehobene Gastronomie, sondern Champagnerliebhaber weltweit.

Seit 1584 repräsentiert der Name GOSSET für Weine aus der Champagne und ist somit das älteste Weinhaus der Champagne. Der „Style GOSSET“ ist seit Anbeginn geprägt von handwerklicher Tradition und begeisterte schon den Hof von François I und Henri IV. Schon damals wurde hier viel mit Pinot Noir gearbeitet und somit eine der Leitrebsorten der Champagne verwendet. Zu sprudeln begann es in Aÿ jedoch erst Ende des 18. Jahrhunderts.

Trends spielen bei GOSSET eine eher zweitrangige Rolle, denn Champagne GOSSET versucht sich bei den verschiedenen Qualitäten auf die eigene Handwerkskunst zu besinnen. Die Champagner sollen vor allem authentischer Ausdruck ihres reichen Terroirs sein. Für die Herstellung der verschiedenen Qualitäten wird nur Traubengut aus Premier- und Grand-Cru-Lagen verwendet. So inspiriert jede Flasche Champagne GOSSET auf ihre eigene Art und ist eine Aufforderung zum Genießen mit allen Sinnen.

Mit zwei neuen sortenreinen Qualitäten beweist Champagne GOSSET eindrucksvoll seinen Qualitätsanspruch und Innovationsgeist: Der Relaunch des Grand Blanc de Blancs und das Release des neuen Grand Blanc de Noirs in limitierter Auflage.

Grand Blanc de Blancs

Der Grand Blanc de Blancs bringt den Chardonnays geschmacklich direkt in die Flasche. Frische, Eleganz und subtile Fruchtnoten sind hier dominierend. Die Ästhetik dieser Cuvée wird noch durch die eigens für das Haus angefertigte Antikflasche unterstrichen. Dieser Relaunch versteht sich als eine Hommage an Suzanne GOSSET (1885-1970), die die Pionierin bei der Verwendung der transparenten Flasche war. Grand Blanc de Blancs wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen und war, bevor er diesen heutigen Namen erhielt, schlicht ein GRAND GOSSET.

Hier finalisiert sich der Champagner: die Kellergewölbe Gossets.
Hier finalisiert sich der Champagner: die Kellergewölbe Gossets.

 

Für den Blanc de Blancs wurde nur das beste Traubengut aus der Côte des Blancs und der Montagne de Reims verwendet, damit sich der ganze Charakter des Chardonnays zeigen kann. Neben den Primäraromen wird der Geschmack vor allem durch Mineralik geprägt. Man glaubt förmlich das Terroir aus Kreide erschmecken zu können. Genau das ist es, was dem GOSSET Grand Blanc de Blancs seinen Charakter verleiht.

Grand Blanc de Noirs

Mit dem Grand Blanc de Noirs, begibt sich Champagne GOSSET auf neues Terrain. Das reinsortige Experiment verspricht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Die pure Kraft des Pinot Noir kommt in dem Wein zum Tragen. In der Nase ist er fruchtig, mit leichten Gebäckaromen, Spuren von weißem Pfirsich und gebackenem Apfel. Am Gaumen kommt er sehr geschmeidig daher und entfaltet Noten von Honig, Bienenwachs und Zitrone.

"Diese limitierte Cuvée ist eine Hommage an die Finesse und die Eleganz des Pinot Noirs in seiner ganzen Form. Ein einzigartiges Erlebnis, das wir gerne mit den Freunden des Hauses GOSSET teilen wollen", so Odilon de Varine.

Die Philosophie von GOSSET: Qualitätsversprechen und Authentizität

Der neue Kellermeister Odilon de Varine, seinerseits auch schon seit 11 Jahren im Unternehmen, führt das Erbe seines Vorgängers Jean-Pierre Mareigner mit den beiden neuen Qualitäten auf großartige Weise weiter und löst mit ihnen das Qualitätsversprechen von Champagne GOSSET ein. Sowohl für Odilon, als auch für das gesamte Önologen-Team ist es selbstverständlich der Liebe zum Handwerk Ausdruck zu verleihen und den besonderen Qualitätsanspruch – für den Champagne GOSSET steht – zu bewahren. Das Qualitätsversprechen und die Stilistik, die besonders durch den Verzicht auf eine malolaktische Gärung geprägt ist, findet sich in allen Weinen von GOSSET wieder und ist so einzigartig in der Champagne.

Hier finden Sie Champagne GOSSET:

Alsterhaus, Hamburg (www.alsterhaus.de),
KaDeWe, Berlin (www.kadewe.de),
Kaufhaus Pieper, Saarlouis (www.pieper-saarlouis.de)
und im ausgesuchten Feinkosthandel.

Wenn Sie genau wissen möchten wo Sie Champagne GOSSET finden können, wenden Sie sich an einen unserer regionalen Importeure. Dort wird man Ihnen gerne eine Auskunft geben.

Regionalimporteure:

Champagner & Wein Hinz, Krefeld (www.hinzwein.de)
Maisons des Champagnes, Berlin (www.maison-des-champagnes.de)
Weine & Spirituosen Spies, Losheim am See (www.weine-spirituosen-spies.de)
Vinothek Steines, Oberding (www.steines-weine.com)
Weinhandel J.G. Hildebrandt, Hannover (www.weinhildebrandt.de)

Fotos: Gosset, Leif Carlsson, Gary S. Chapman

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 22/12/2017

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.