Mandarin Hyde Park in Neugestaltung

Die erste Phase der umfangreichen Neugestaltung des Mandarin Oriental, Hyde Park London, dem europäische Flaggschiff der Luxushotelgruppe, ist abgeschlossen...

Das legendäre 1889 eröffnete Haus, das zu Londons ersten Adressen zählt, bleibt bis zum Ende der Neugestaltung und Restaurierung im Herbst 2018 geöffnet. Bereits fertiggestellt sind 95 neugestaltete und luxuriöse Gästezimmer und Suiten auf der Knightsbridge Seite. Außerdem wurden der Haupteingang und die Hotelhalle mit der Rezeption in neuem stylischen Design und mehr Tageslicht umgestaltet. Die historische Hotelfassade wurde restauriert.

Die international renommierte Innenarchitektin Joyce Wang ist für das neue Design-Konzept verantwortlich. Für das Design inspirierten sie das königliche Erbe des Hotels, der nahe gelegene Hyde Park und der Glamour des Goldenen Zeitalters im frühen 20. Jahrhundert. Art-Deco-inspirierte Elemente, ausgesuchte Kunstwerke und individuell angefertigte Möbelstücke sorgen für eine warme und einladende Atmosphäre.

Weitere Informationen: www.mandarinoriental.com/london 

Foto: Mandarin Oriental Hotel Group

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 28/09/2017

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.