"EUROPAs Beste" Sterneköche auf der "MS Europa"

Das muss erst einmal verdaut werden: Elf Sterneköche, dazu die besten Winzer, Fromagers und Pâtissiers an Bord des Luxusliners "MS Europa" im Hamburger Hafen.

So geschehen am 25. August 2017 im Hamburger Hafen. Auf dem fulminanten Party-event, das zum 13. Mal auf dem Schiff stattfand, verlieh darüber hinaus Kreuzfahrtexperte und Autor Douglas Ward an die Reederei Hapag-Lloyd mit der "MS EUROPA" zum 18. Mal in Folge die Fünf-Sterne-plus-Auszeichnung des renommierten Kreuzfahrtguides "Berlitz Cruising & Cruise Ships 2018"."Mit einem aufmerksamen, freundlichen, aber gleichzeitig unaufdringlich persönlichen Service, beeindruckt mich MS EUROPA bereits seit ihrer Indienststellung."

Knapp 600 Passagiere und geladene Gäste flanierten an Bord bei besten Hamburger Spätsommerwetter vorbei an den Live-Cooking Stationen und genossen die vielfältigen Kreationen. So gab es bei Nico Burkhardt (Restaurant Olivo, Stuttgart, ein Michelin Stern, drei Gault-Millau-Hauben) beispielsweise "Portobello mit Trüffel, Nussbutterschaum und gebackenen Kartoffeln". Bei Chef de Cuisine des vegetarischen Restaurants Tian in Wien, Paul Ivić (Restaurant Tian, ein Michelin Stern, drei Gault-Millau-Hauben), kamen Dashi, Karotte und Rose auf die Teller.

Marco Müller (Rutz Restaurant Berlin, zwei Michelin Sterne, drei Gault-Millau-Hauben) präsentierte "Grünen Wacholder und Schweinekinn mit Gartenkohlrabi". Markus Rüsch vom "AKI", dem Altonaer Kaviar Import Haus füllte Kaviar mit warmem Kartoffelpuma, Nussbutter und Kartoffelcrunch in goldene Eier!

In Vorbereitung: die goldenen Eier für den Kaviar…
In Vorbereitung: die goldenen Eier für den Kaviar…

 

Dieter Koschina (Boutique Hotel "Vila Joya" in Albufeira/Algarve, zwei Michelinsterne) bot einen Lammspieß mit Jalapeño-Schaum und Auberginen. Ralf Bos, Chef von Delikatessen von BOS FOOD hobelte höchstpersönlich jede Menge Australische Sommertrüffel über die Entenstopfleberschnitzel auf Selleriepüree – und wer jetzt Dekadentes dabei denkt: Ralf Bos unterstützt engagiert mit "Spitzenköche für Afrika" die Stiftung "Menschen für Menschen" von Karl-Heinz Böhm für Schulen und Alphabetisierung dort vor Ort. Zur diesjährigen Gourmet-Elite gehörte Julia Komp vom Schloss Loersfeld in Kerpen, mit 28 Jahren und einem Michelinstern Deutschlands jüngste Sterneköchin. Sie servierte Salzwiesenlamm mit Persischer Limone, Granatapfel, Fenchel und Couscous.

Die Schweizer Confiserie Teuscher kredenzte zum Nachtisch ausgefallene Trüffelsorten wie "Champagne Truffes" oder "Lavendel Truffes". "Carrotcake reconstructed” und "Schokolade trifft Karibik" mit Balli Kakao, Passionsfrucht, Mango und Crumbel gab es hingegen von der Patisserie Walter. Der "Bollinger Champagner" floss in Strömen, ebenso Weine von Gütern aus Argentinien, Deutschland, Italien und Portugal. Piekfeine Brände kredenzte Britta Rust aus Bremen.

Kein Zweifel, dass Gäste wie Gastgeber mehr als zufrieden waren, auch Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises: "Viele "Sterne" verleihen heute unserer EUROPA einen besonderen Glanz. Die besondere Auszeichnung mit 5-Sterne-plus ist eine schöne Bestätigung, dass die EUROPA weiterhin in der Spitzenklasse Zuhause ist."

Um Mitternacht schließlich servierte Chef Thorsten Gillert auf "seiner" MS Europa einen Mitternachtssnack: Matjesbrötchen! Dann war die kulinarische Mega-Party beendet und die MS EUROPA legte ab.

2018 findet "EUROPAs Beste" am 24.06.2018 in Antwerpen statt im Rahmen einer 14-tägigen Reise vom 12. Juni ab Bilbao bis Hamburg am 26. Juni 2018. Der Preis: ab 7.130 Euro pro Person inklusive Anreisepaket ab Deutschland.

Weitere Informationen unter: www.hl-cruises.de

Fotos: Hapag-Lloyd Cruises, Uta Petersen

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

More in this category: « Cognac legt zu

Autor

Uta Petersen

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.