Auch nach den bombastischen Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der ersten estnischen Unabhängigkeit, die in der Hauptstadt Tallinn am 24. Februar 2018 mit allem drum und dran - singend, tanzend, marschierend, redend, trinkend, essend und twitternd – im festiven Reigen einen ihrer Höhepunkte hatte, geht es heute in der Stadt mit kulturellen und kulinarischen Highlights munter weiter…

In unserem ersten Teil der Reportage "Fiskars" berichteten wir über "kreuzende Entenfamilien" und das "Stenhuset" – und natürlich tauchten wir ein wenig ein in die kulinarischen Aspekte der Region. Weiter geht es jetzt mit der Kunsthandwerker-Kooperative Onoma...

Fiskars/Fiskari: "Suomis Solingen" glänzt heute als Finnlands Zentrum für Kunsthandwerk und Design und ist nun auch kulinarisch in der Topliga...

Einmal Urlaub machen im wahren Herz Finnlands – warum nicht? Denn die Finnische Seenplatte, finnisch "Järvi-Suomi” (”See-Finnland”) genannt, im Englischen als Finnish Lakeland bzw. Finnish Lake District und schwedisch als Insjöfinland bekannt, glänzt mit Superlativen...

Nordica, die kleine nationale Fluglinie Estlands mit dem einprägsamen Logo der Libelle, sorgt seit ihrem Erstflug am 8.11.2015 von Tallinn nach Amsterdam weiterhin für Furore.

Aberdeen Boom

Aberdeen, die schottische Hafenstadt am Fuß der Highlands, ist als "boom-town" bekannt, seit sie 1969 quasi über Nacht zur "Oil capital of Britain" (britische Öl-Hauptstadt) wurde.

Irlands Killarney erleben

Von Kenmare sind es noch 32 km bis zum beliebtesten Start- und Endpunkt am Ring of Kerry, bis Killarney…

Kenmare am Ring of Kerry

Wie sollte man den Ring of Kerry befahren? Die seit je heiß diskutierte Frage, ob nun im oder gegen den Uhrzeigersinn, entschieden wir so: Gegen den Zeigerlauf, weil auch LKW und Busse nur auf diese Weise den 179 km langen Rundkurs befahren dürfen!

Am höchsten Punkt, dem Coomakista-Pass (215m), am süd-westlichsten Punkt des Ring of Kerry, lohnt sich anzuhalten, denn die Ballinskellig Bay bietet ein wunderbares Panorama. Unten, in der Mitte der Bucht mit schönen Stränden, liegt Waterville (ursprünglich An Coirean, was kleiner Strudel bedeutet).

Eine Woche mit dem historischen Royal Scotsman Zug verbindet die Sehenswürdigkeiten der schottischen Highlands und führt in mitten eine der attraktivsten Landschaften Europas.

Seite 4 von 15

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.