Illuminiertes Łódź: Light Move Festival 2019

Erneut wird vom 27.9. bis zum 29.9.2019 das Łódź Light Move Festival Hunderttausende in seinen Bann ziehen. Jeweils von 19.00 bis 24.00 Uhr erleuchten an der und rund um die Prachtmeile der einstigen Textil- und heutigen Kulturmetropole, der Piotrkowska, wieder Dutzende von renommierten Designern projektierte und realisierte Lichtinstallationen und ziehen in ihren Bann.

2018 waren 39 Installationen aufgebaut, so das "Century Gate" von Yann Nguema, Arnaud Doucet und Gael Digne, an der Piotrkowska 76 das monumentale "The Truth shall set You free" von Ryan Uzilevsky, oder die spektakuläre String Art Vault von P. Podolski und M. Basandowska im Staromiejski Park, wo die zwei auch den "String Art Tunel" projizierten. Ganze Häuserzeilen entlang der Piotrkowska erstrahlten in Neon- und Laserlicht, während Kirchenfassaden in ungewohnt neuem Glanz erstrahlten und der "Butterfly Tree" (Schmetterlingsbaum), eine Lichtinstallation von TILT an der Schiller-Passage Ecke Piotrkowska, alle Blicke auf sich zog. Ein Hit war die transparent leuchtende Kartenspielinstallation "House of Cards" auf dem Gelände des neuen Kulturzentrums Manufaktura, dem ehemaligen Industriegelände der Textilwerke Poznansky.

Łódź besitz ein Riesenpotential als kreative Stadt der Zukunft. Und so fällt es nicht schwer, für dieses Spektakel zu Herbstbeginn nationale wie internationale Sponsoren zu finden. Da sich die Großstadt nun als neues "postindustrielles" urbanes Zentrum begreift und nun als Standort der polnischen Avantgarde nicht nur im Film- und Designbereich avanciert, ist das seit 2011 auch von der Stadt stark unterstütze Light Move Festival beinahe schon zum Aushängeschild von Łódź geworden. Und so gilt auch die Fortsetzung dieses Festivalevents der Superklasse als gesichert.

Lodz: Illumination überall...
Lodz: Illumination überall...

 

Im Februar 2019 wurde das kurz nur LMF genannte Light Move Festival sogar zum besten Kulturevent des Jahres 2018 gekürt. Dieser Erfolg soll unter der bewährten Organisation des Festivalbüros Lux Pro Monumentis im Jahr 2019 natürlich wiederholt werden. Besucher dürfen sich also auf spannendes Flanieren durch die Straßen von Łódź freuen, das musikalische und sonstige Beiprogramm genießen und die sehr gute Gastronomie der Stadt in vollen Zügen genießen.

Das größte Lichtspektakel in ganz Polen wird auch 2019 wieder alle Rekorde sprengen und seinen internationalen Ruf als bestes "Festival of Kinetic Art of Light” festigen. Thema der neunten Ausgabe dieses Festivals wird "Space" sein. Darauf freut sich besonders Beata Konieczniak, die das Festivalkonzept mit 2 D- und 3-D-Installtionen entwickelte. Und auch für die Tourismusgewaltigen von Łódź Travel ist klar: "Das Lichtfestival möchte den Einwohnern, Touristen und Behörden einen neuen Wert der durch Licht veränderten Stadträume zeigen. Ziel ist es, die Wahrnehmung der Stadt und das Image der Stadt zu verändern. Es ist eine kulturelle und kreative Veranstaltung, die den Sinn der Identität von Bewohnern der Stadt und Bildung stärkt und den Wert der Stadtentwicklung zeigt."

Und: Light Move Festival - Das bedeutet Klang, Musik, Farbe, Stadtidentität und moderne umweltfreundliche technologische Lösungen, großformatige Shows in 2D/3D-Mapping-Technologie an den Fassaden eklektischer Lodzer Bauten. Künstlerische Illuminationen von Mietshäusern entlang der Hauptstraßen, audiovisuelle Performances in postindustriellen Räumen und unzählige Rauminstallationen sind nur ein Teil des reichhaltigen Programms auch dieser LMF-Ausgabe.

Farbenfrohes Lichtspektakel...
Farbenfrohes Lichtspektakel...

 

Zudem locken Konzerte, Performances, Kunstshows und eine erstaunliche Atmosphäre, wie sie eben nur Łódź bieten kann. Und natürlich ist der Eintritt für jedermann frei! 700.000 kamen 2018, um die auf insgesamt 15 km Straßenlänge projizierten Lichtsensationen zu bestaunen! Es lohnt!

Information:
Łódź Light Move Festival, c/o Lux Pro Monumentis, Piotrkowska 86, 90103 Łódź, Tel. +48 42 207 21 55, Tel. mobil +48 505 952 798, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.lmf.com.pl

Stadt Lodz/Łódź Travel: Touristeninformation, Piotrkowska 28, 90269 Łódź, Tel. +48 42 208 81 81, Tel. mobil +48 722 005 314, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., https://lodz.travel/de/

Foto: Łódź Light Move Festival

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 24/06/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.