Unterwegs an der Royal Deeside und Natur pur im Cairngorms Nationalpark

Charakteristisch für das Dee-Tal Schottlands sind die größeren Abstände zwischen den Bergen, die sich am Horizont staffeln. Lochnagar mit 1.155 Metern der Höchste der südlichen Grampians wirkt düster und majestätisch.

Lord Byron, romantischer Dichter und berühmtes Kind der Stadt Aberdeen schrieb bereits als junger Mann ein Loblied auf seine wilde Heimat: England! The beauties are tame and domestic/To one who has roved o ´er the mountains afar: Oh for the crags that are wild and majestic!/The steep frowning glories of dark Lochnagar.

Im 19. und 20. Jahrhundert startete die systematische Baumbepflanzung und zwar nicht nur Fichten. Prinzgemahl Albert ließ seinen Lieblingsbaum die Silberpappel pflanzen. Wo der Dee breit fließt, spannen sich alte eiserne Fußgängerbrücken von Ufer zu Ufer. Mehr eine Siedlung als ein Dorf ist Crathie am Dee: ein Post-Office, Ansichtskarten, Kaffee und Erfrischungen, ein großer Parkplatz, einige Häuser und Höfe.

Große Bedeutung kommt dem Ort wegen der auf dem Hügel gelegenen Crathie Kirk zu, für die Queen Victoria – seit 1848 im nahen Balmoral Castle residierend – 1893 den Grundstein legte. Die neue Kirche wurde anstelle der älteren (14. Jahrhundert) größeren über ein Subskriptions- und Spendensystem der Gemeinde gebaut. Zur Finanzierung des Gotteshauses nach britischem Modell hielt man auf Geheiß Königin Victorias ein Bazar in Balmoral Castle ab; Princess Beatrice spendete 2000₤.

Altar in der Crathie Kirk.
Altar in der Crathie Kirk.

 

Royal Deeside und Highland Exkursions-Guide Katy Fennema, eine Einheimische aus Braemar, kennt die Gegend und ihre Geschichte wie ihre Westentasche und sie ist nah dran an allem. Als Oboistin nimmt sie regelmäßig an den saisonalen (August und September) sonntäglichen Kirchbesuchen der Royals und der Gemeinde teil, wenn Anwohner und Schaulustige ein Spalier an der Auffahrt der Kirche bilden. Sie weiß von magischen Momenten zu berichten, wenn nämlich das goldene Kreuz auf dem Altar beim Abendmahl wie ein keltisches Kreuz leuchtet.

Auf dem alten Friedhof nahe am Fluss sind ehemalige königliche Bedienstete begraben. Das berühmteste Grab ist das von John Brown, dessen besondere Stellung durch die güldene Inschrift zum Ausdruck kommt: „John Brown, the devoted and faithful personal attendant and beloved friend of Queen Victoria“ (Hier ruht John Brown, ergebener und treuer persönlicher Diener und geliebter Freund Königin Victorias). Er war 1848 der jüngste und kräftigste Diener, führte bei Ausflügen das Reittier (Pferd oder Pony) der Königin, war als Vermittler und Übersetzer der heiße Draht zur lokalen Bevölkerung wie im Hochland-Tagebuch Queen Victorias nachzulesen ist. Als Freund des Königspaars begleitete Brown Ausflüge und Exkursionen, diente dem glücklosen Jäger Prinz Albert als Jagdgehilfe. Nach Prince Alberts Tod stieg er zum Königlichen Highland Diener und persönlichen Diener Victorias auf.

Im Land Rover kutschiert uns Katy couragiert am Dee-Ufer entlang hinein in den Cairngorms Nationalpark, das mit 25.000 Hektar größte Naturschutzgebiet des gesamten Königreichs. In den Grampians, die fünf von Schottlands sechs höchsten Gipfeln ausmachen, entspringen die Flüsse Dee und Don. Um sie nicht zu verwechseln existiert das Sprichwort: The river Dee for fish and tree/The River Don for horn and corn“ (Dem Sinn nach, der Dee hat dicke Lachse und liefert Holz, der Don das bessere Weide- und Ackerland).

Etwas morbid: Viktorianischer Tanzsaal...
Etwas morbid: Viktorianischer Tanzsaal...

 

Wanderwege entlang der alten Viehtransport- und (Whisky-)Schmugglerpfade – ab 1704 war Whiskybrennen für fast 200 Jahre verboten, es sei denn man kaufte teure königliche Lizenzen – laden zu Tagestouren oder auch mehrtägigen Exkursionen ein durch Moor- und Heideland, die Glens (Täler) und in die Berge, wo der seltene Goldadler kreist. In Braemar, bekannt für die Hochlandspiele, gibt es statt der alten Arena heute ein großes modernes Stadion. Erstmals ließ König Malcolm III Canmore im 11. Jahrhundert seine Männer um die Wette laufen einschließlich auf den höchsten Berg. Ringer, Bogenschützen und Athleten traten gegeneinander an und so wusste der Herrscher im Fehdefall, wer seine tapfersten Soldaten waren. Beim Braemar Gathering am 1. Samstag im September treten massed pipes und drums (Dudelsackspieler und Trommler) in 12-Reihen an im Beisein der Königin, die die Schirmherrschaft innehat. Tauziehen, 100 Yard Lauf, Hammerwerfen, Baumstammbalancieren (3 m lang) und in den Boden rammen, Schwertertanz und Sackhüpfen sowie andere vergnügliche Spiele gehören zum Programm wie Picknick und selbstverständlich fließt reichlich Whisky.

Von weit her reisen Gäste an um während der Tour am River Dee im Herbst die Hirsche Brüllen zu hören und durchs Spektiv zu beobachten. Ein Rudel Rotwild von ca. 30 Tieren sehen wir auf der anderen Talseite und hören scheinbar nah ihr Brüllen, Hirsche, erklärt Katy, verlieren 20% ihres Gewichts im Run um die Weibchen, deren Fruchtbarkeitsspanne lediglich sechs Stunden anhält. So lassen sich Hirsche nach der Brunftzeit besonders gut beobachten, denn sie grasen auch bei hellstem Tageslicht in den Lichtungen nah an Straßen und Gehöften weil sie für den Winter unbedingt Gewicht zulegen müssen…

Info Aberdeenshire
VisitAberdeenshire, Amicable House (1st Floor), 252 Union Street, Aberdeen, AB10 1TN, tel. +44(0)1224 900 483; +44 (0) 7714 059 984, www.visitabdn.com

Sightseeing
Craigievar Castle, South Mains Cottage, Craigievar, Alford AB33 8JF, Tel. +44 (0) 33 9883
www.visitabdn.com/what-to-do/castles/view/craigievar-castle-national-trust-for-scotland ; www.nts.org.uk/visit/places/craigievar

Balmoral Castle (Königliche Sommerresidenz), The Estates Office, Ballater, AB 35 5TB, Tel. +44 (0) 1339 742 534, www.visitabdn.com/listing/balmoral-castle

Royal Lochnagar Distillery (königliche Destille), Crathie bei Ballater AB 35 5TB, Tel. +44 (0) 13397 42 700, www.visitabdn.com/what-to-do/whisky/view/royal-lochnagar-distillery

Crathie Kirk (königliche Kirche), 2 Fergach Cottages, Crathie, Ballater AB35 www.braemarandcrathieparish.org.uk/crathie-kirk/

Braemar Highland Experience (Ausflüge ins Hochland, Landrover Safari, Wandern, Wildlife, Picknick), Tel. +44 (0)7760 51111, www.visitabdn.com/listing/braemar-highland-experience   

Fotos: Ellen Spielmann

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 01/03/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.