Irlands Killarney erleben

Von Kenmare sind es noch 32 km bis zum beliebtesten Start- und Endpunkt am Ring of Kerry, bis Killarney…

Unfehlbar gelangt man am Weg zu Moll`s Gap, jenem Pass an der N 71, der nach jener Moll Kissane benannt ist, die hier in den 1820er Jahren, als die erste Passstraße gebaut wurde, eine illegale Kneipe von legendär dubiosem Ruf, eine echte irische Sheebeen betrieb. Heute öffnet hier vor der Kulisse der mächtigen Macgillycuddy Reeks Irlands größter Wollhersteller Avoca einen Laden mit Café – Ideal auch, um sich mit hochwertigen Lebensmitteln und Präsenten für daheim einzudecken.

Nächster Pflichtstopp ist dann Ladies View, schon im berühmten Killarney National Park, Irlands letztem "Urwald". Hier genießt man jenen Blick, dem der Ort seinen Namen verdankt. Im Jahr 1861 rasteten hier Hofdamen von Queen Victoria und genossen verzückt die Aussicht auf die Seenlandschaft. Direkt am Parkplatz verkauft ein älterer Herr selbstgemalte Aquarelle, um die Kurve herum öffnet ein Café mit Dachterrasse, das Ladies View Industries.

Irland ist bekannt für seine einmalige Natur – und seine Gärten!
Irland ist bekannt für seine einmalige Natur – und seine Gärten!

 

Weiter geht es zu den weiteren Highlights des Nationalparks, dem Meeting of the Waters, dann den Wasserfällen, dann dem grandiosen Muckross House (Eintritt: 9 €) mit noch grandioseren Gärten (Eintritt frei), in denen sogar Rotwild grast, sowie dem angeschlossenen Visitor Centre. Auch hier lohnt der Einkauf im Shop, während das Self Service Restaurant riesige Portionen auch warmer Küche anbietet und die Schlagsahne zum Kuchen in noch gewaltigeren Mengen an der Kasse gereicht wird. Am stimmungsvollsten ist schließlich Muckross Abbey, das einst Opfer von Cromwells New Model Army wurde und heute – umzingelt von hunderte Jahre alten Bäumen – im Dornröschenschlaf liegt. Einfach wunderbar!

Dann beeindruckt Killarney mit einer Phalanx bester Hotels und Guest Houses, zig prämierten Restaurants und Sehenswertem wie dem alten Milchmarkt und der Fußgängerzone an der Main Street. Der Park des Killarney House will erkundet sein. Und den Weg hinaus zu Ross Castle, nur zwei Kilometer, kann man auch per Pferdekutsche zurücklegen. Hinter der Prachtburg, von der aus Schiffe zur Innisfallen Abey auf Innisfallen Island starten, kann man sich am Kiosk mit Getränken versorgen, ehe der Spaziergang etwa zu Governor`s Rock und zur Aussicht auf den Lough Leane führt.

Die richtige Erholung wartet dann zurück im Zentrum direkt an der High Street. Hier öffneten zwei Brüder, Johnny und Paddy McGuire, vor 26 Jahren ihren Bricin Shop mit darüber liegendem Bricin Restaurant. Das gälische "Bricin" steht für "kleine Forelle", aber auch für "Brücke, Kommunikation, Gespräch". Und so ist über dem riesigen Souvenirladen alles in bestem irischem ‚Ambiente hergerichtet. Hier sollte man unbedingt vorbestellen, denn schon zur Öffnungszeit, 18 Uhr, bilden sich lange Schlangen.

Ab in das Bricin Restaurant – die Empfehlung in Killarney!
Ab in das Bricin Restaurant – die Empfehlung in Killarney!

 

Denn heißbegehrtestes Gericht ist hier Boxty – und das Bricin ist das einzige Boxty Restaurant weit und breit – Boxty, sprich "Backstai", ein mit unterschiedlichsten Füllungen (Lamm, Huhn, vegetarisch) serviertes Kartoffelpfannkuchengericht, ist ein Klassiker der irischen Küche – und in Westfalen auch als Pickert bekannt. Dieses einstige Arme-Leute-Gericht, sein Name stammt wohl von gälisch "arán bocht tí", "Armes-Haus-Brot", ist nun der Hit!

Und mit einem lokalen Bier, etwa dem Killarney Gold, einfach vorzüglich. Und Johnny McGuire weiß natürlich noch mehr zu erzählen. Denn im Boxty Restaurant spukt es. Das hat nun wieder mit dem unsteten Leben unzähliger Vorbesitzer zu tun, vor allem einem: Jeremiah Moynihan, der hier, in einem der ältesten Hause von Killarney, im 19. Jh. wohnte und als Spendensammler für die Kirche arbeitete. Schließlich wanderte er in die USA aus, reüssierte aber auch dort nicht. Schließlich schickte er Bettelbriefe an seine armen Eltern, die ihm schließlich 20 Pfund zukommen ließen. Damals eine große Summe! Der Briefwechsel ist auf der Webseite des Bricin dokumentiert. Und eine Büste von Jeremiah Moynihan findet sich nun in einer Ecke des Ladenschaufensters im Parterre. Denn Moynihan war es, der hier spukte! Bis ihm die McGuire ewigen Frieden schenkten, die Büste in Auftrag gaben und reichlich Totenmessen für ihn lesen ließen. Seither ist Ruhe!

Kartoffelpfannkuchengericht: der Klassiker!
Kartoffelpfannkuchengericht: der Klassiker!

 

Übernachten kann man bei einer Freundin der McGuire: Kathleens Country House, ein schickes B&B, liegt günstig zum Airport Kerry, aber auch 1,5 km außerhalb Killarney. Allerdings: Zum schönen Aussichtspunkt von Aghadoe sind es nur 5 Fahrminuten. Dort, direkt hinter dem Friedhof, genießt man noch einen letzten, wunderbaren Blick auf die Seen und Berge des Killarney National Pak – und den Ring of Kerry.

 

Impressionen:

Weitere Infos:

Übernachten:
B&B Kathleen’s Country House, Tralee Road, Coolcorcoran, Killarney, Co. Kerry, Tel. +353 64 663 28 10, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.kathleens.net 
Kenmare Bay Hotel mit Restaurant, Sneem Road Kenmare, Co. Kerry, Tel. +353 64 664 13 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.kenmarebayhotel.com 

Essen und Trinken:
Bricin Restaurant (1. Etage) mit Craft shop (Parterre), 26 High Street, Killarney, Co. Kerry, Tel. +353 64 663 49 02, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.bricin.com 
Das großartige einzige "Boxty Restaurant" weit und breit öffnen die Eigner, Johnny und Paddy McGuire, abends ab 18.00 Uhr
Helen's Bar and B&B, Kilmackillogue Pier, Tuosist, Beara Peninsula, Co. Kerry, Tel. +353 64 668 31 04
Staigue Fort House (B&B, Bar & Heritage Center), Castlecove, Co. Kerry, Tel. +353 66 947 51 27, Tel. +353 87 677 72 44 (Sheila), http://staiguefort.com
Topadresse: 35 Euro pro Person und Nacht; Heritage Center: 3 Euro Eintritt zum Erhalt der archäologischen Stätten.

Aktivitäten:
Kenmare Bay Seafoods (Carl und Angela Daly), Drombohily, Tuosist, Kenmare, Co. Kerry, Tel. +353 87 659 83 67, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.kenmarebayseafoods.ie ; Besichtigung/Vortrag im Mussel House neben Helen`s Bar und Besuch der Muschelfarm in der Kenmare Bay nach Voranmeldung.

Information:
Irland Information/Tourism Ireland, Gutleutstr. 32 - 60329 Frankfurt/Main, Tel. 069 9 23 18 50, www.ireland.com/de-de/ 
Wild Atlantic Way: www.wildatlanticway.com 

Reisebuch: Baedeker "Irland" (ab Sept. 2018 im Handel)

Regionale/Lokale Tourismusinformationen:
Tralee:
Tralee Tourist Office, Ash Memorial Hall, 18 Denny Street, Tralee, Co. Kerry, Tel. +353 66 712 12 88, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.tralee.ie , www.discoverireland.ie/Activities-Adventure/tralee-tourist-office/48359 
Dingle Peninsula:
Dingle Tourist Office, The Quay, Dingle, Co. Kerry, Tel. +353 66 915 11 88, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.discoverireland.ie/Activities-Adventure/dingle-tourist-office/63048 
The Blasket Centre, Dingle Peninsula, Co. Kerry, Tel. +353 66 915 64 44, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., http://blasket.ie/en/, www.heritageireland.ie/en/south-west/ionadanbhlascaoidmhoir-theblasketcentre/ , www.dingle-peninsula.ie 
Ring of Kerry:
Mid Kerry Tourism Centre, Library Place/Iveragh Road, Killorglin, Co. Kerry, Tel. +353 66 9761451 This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. http://killorglinringofkerry.com, www.killorglintidytowns.com/uploads/1/1/0/2/11026159/killorglin_town_historytrail_1.pdf 
The Old Barracks, Bridge Street, Caherciveen, Co. Kerry, Tel. +353 66 401 04 30, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.theoldbarrackscahersiveen.com , http://cahersiveen.ie
The Skellig Experience Visitor Centre, Valentia Island (gegenüber Portmagee), Co. Kerry, Tel. +353 66 947 63 06, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.skelligexperience.com 
Waterville Visitor Information Point, c/o Charlie Chaplin Visitor Centre, Waterville, Co. Kerry, Tel. +353 66 947 88 18, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., http://chaplinfilmfestival.com
Gemeinde Waterville: Tel: +353 66 947 43 66, www.visitwaterville.ie
Kenmare Tourist Office, c/o Kenmare Heritage Centre, Kenmare, Co. Kerry, Tel. +353 64 664 12 33, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.discoverireland.ie/Activities-Adventure/kenmare-tourist-office/48311 
Discover Ireland Tourist Information Centre, Beech Road, Killarney, Co. Kerry, Tel. +353 64 663 16 33, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., https://killarney.ie/de/, www.discoverireland.ie/Activities-Adventure/killarney-discover-ireland-centre/48316 
Killarney National Park Tourist Information, Muckross House Visitor Centre, Killarney, Co. Kerry, Tel. +353 64 663 14 40, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.killarneynationalpark.ie , www.npws.ie , www.heritageireland.ie 

Gourmet-Information:
"Taste Kerry": www.tastekerry.ie 
"Taste the Wild Atlantic Way (Seafood)": www.wildatlanticway.com/highlights/taste-the-wild-atlantic-way 

Gourmet- und Foodfestivals in West-Kerry  (Sommer/Herbst 2018):
Valentia King Scallop Festival (Valentia Island): www.valentiaisland.ie  (Juli)
Féile an Phráta (Kartoffelfest) Ballyferriter (Dingle-Halbinsel; Juli)
Flavour of Killorglin, www.flavourofkillorglin.com  (September)
Dingle Food Festival: www.dinglefood.com  (September)
Tralee Food Festival: www.tralee.ie  (September)

Fotos: Ellen Spielmann

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 25/11/2018

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.