Retrospektive von Modiglianis Arbeit

In Italien geboren und seit 1906 in Paris lebend und arbeitend, war die Karriere von Amedeo Modigliani eine kontinuierliche Evolution...

Die Ausstellung im Tate / London beginnt mit der Ankunft des Künstlers in Paris und erforscht die kreativen Prozesse, die sein Leben und seine Arbeit prägten. Inspiriert von der Kunst von Paul Cézanne, Henri Toulouse-Lautrec und Pablo Picasso, begann Modigliani (1884-1920) seine eigene, unverwechselbare Bildsprache zu entwickeln.

Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist der Abschnitt, der den Modeln von Modigliani gewidmet ist, vielleicht die bekanntesten und provokativsten Werke des Künstlers. In diesen markanten Leinwänden erfand Modigliani schockierende neue Kompositionen, die die figurative Malerei modernisierten.

Ausstellung läuft im Tate / London vom 23.11.2017 bis 2.4.2018.

Weitere Informationen unter: http://www.tate.org.uk

Foto: Über Tate / The Metropolitan Museum of Art

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 26/08/2017

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.