Jürgen Sorges

Jürgen Sorges

Natürlich kann man im Roero auch fürstlich übernachten! Da bietet sich zum Beispiel der alte Stammsitz der weitverzweigten, über 20 Familienlinien verbreiteten Roero an…

Jeder kennt im Piemont die Langhe, das Schlemmerland um die Weinkathedrale Barolo und die Trüffelhochburg Alba oder den echten Robiola aus Ziegenmilch aus Roccaverano. Doch umso weniger Menschen kennen ihr Partnergebiet, das sich kaum 10 km nördlich Alba und 50 km südlich Turin anschließende Gebiet Roero…

Piemont ist längst nicht nur für gewaltige Barolo- und Nebbiolo-träume berühmt. Auch die Weißweine haben es in sich. Allen voran schätzt man vor allem in Italien die Traube Cortesi di Gavi, in Deutschland besser als Gavi di Gavi bekannt, wenn der Wein denn aus dem Örtchen in der piemontesischen Provinz Alessandria stammt.

Frescobaldis Supertoskaner aus der Tenuta Luce della Vite im toskanischen Brunello-Weinmekka Montalcino überzeugt schon seit Jahren Fans in aller Welt...

Weine mit Emotion und Charakter, vor allem aber Naturweine, deren Anbau und Keltermethoden "lebendigen Wein überhaupt erst möglich macht", präsentierte in diesem Jahr erneut wieder die Weinmesse RAW WINE in besonderer Location, der längst in allen Reiseführern als Gourmetkultadresse vermerkten Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg.

Nein, dies sind nicht die Lottozahlen! Wohl aber repräsentieren sie die besten aktuellen Jahrgänge des rubin- bis granatroten Roero DOCG. Man orientiere sich an den ungeraden Zahlen – und vertraue den mit vielen Vorschusslorbeeren gestarteten, noch nicht auf dem Markt erhältlichen 2016 und 2017er allerbeste Prognosen!

Exklusiv ist noch untertrieben: In unmittelbarer Nähe zur mondänen Zürcher Bahnhofstraße öffnete am 9.4.2018 das weltweit erste Ornellaia-Restaurant! 

Erinnern, helfen, reflektieren und verbinden! Im 100. Jahr des Endes des 1. Weltkriegs 1914 – 1918 hat sich ein besonderes Land Art Projekt im belgischen Flandern diese vier Ziele gesetzt. 

Alta hat neben den Felsritzzeichnungen im Alta Museum noch ein zweites, bisher touristisch wenig erschlossenes UNESCO- Welterbe. Den Vermessungspunkt des Struve-Meridianbogens auf dem Gipfel von Altas Berg Lille-Raipas...

Alta, mit 20.200 Einwohner größte Kommune der Finnmark und einer Fläche von 3849 km² siebtgrößte Norwegens, trägt seit 1999 den offiziellen Beinamen "Stadt der Nordlichter"…

Seite 1 von 14

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.