Ellen Spielmann

Ellen Spielmann

Majestätisch liegt der große ruhige Kvaefjord da umgeben von fast 1000 Meter hohen Bergen, er trennt Hinnøya von Vesterålen, die Inselgruppe nördlich der Lofoten...

Als Nordnorwegens Köche und Aussteller arktischer Spezialitäten einmal nicht zur Grünen Woche kamen, war der Protest unter Berlins Grüne-Woche-Besuchern so groß, dass ein Ausbleiben sich seither nicht wiederholte. Kurz: Grüne Woche ohne Nordwegen ist undenkbar!

Liimala-Küla, der kleine Küstenort an der Mündung des Purtse-Flusses, 137 Kilometer nördlich von Tallinn wartet mit einem bezaubernden Ostseestrand samt Dünenwiese, Kiefern, ein paar Bänken mit Meerblick auf...

Im Eisenwerkmuseum auf dem Gelände der ehemaligen Eisenhütte Mathildedal, gibt es eine Art "Lebendiges Museum" samt Hotel, Café, Restaurant, Open air-Theater- und Musikbühne, Ateliers und Läden, die von Krista Gustafsson und ihrer Mutter geführt werden…

Mathildedal, ein lebendiges Museum an der südwestlichen Küste Finnlands nebst Natur pur im Nationalpark Teijo…

Nachdem wir zuletzt in Sachen Bier und Markt in Tallinn unterwegs waren, heißt es jetzt: rein in die neue Heimat der Kreativen und in das alte Tallinn...

Auch nach den bombastischen Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der ersten estnischen Unabhängigkeit, die in der Hauptstadt Tallinn am 24. Februar 2018 mit allem drum und dran - singend, tanzend, marschierend, redend, trinkend, essend und twitternd – im festiven Reigen einen ihrer Höhepunkte hatte, geht es heute in der Stadt mit kulturellen und kulinarischen Highlights munter weiter…

Aberdeen Boom

Aberdeen, die schottische Hafenstadt am Fuß der Highlands, ist als "boom-town" bekannt, seit sie 1969 quasi über Nacht zur "Oil capital of Britain" (britische Öl-Hauptstadt) wurde.

Am höchsten Punkt, dem Coomakista-Pass (215m), am süd-westlichsten Punkt des Ring of Kerry, lohnt sich anzuhalten, denn die Ballinskellig Bay bietet ein wunderbares Panorama. Unten, in der Mitte der Bucht mit schönen Stränden, liegt Waterville (ursprünglich An Coirean, was kleiner Strudel bedeutet).

Der kleine Ort Milltown am Maine-Fluss, einst wegen seiner Mühle von großem Gewicht, bildet gewissermaßen den Nacken der Halbinsel Iveragh. Um sie führt bekanntermaßen die beliebte Panoramastraße (179 km): der Ring of Kerry…

Seite 1 von 5

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.