DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Nun ist es also auch an Europas höchsten Vulkan, dem Ätna, geschehen: Italiens Ausnahmewinzerfamilie Gaja ist in luftigste Höhen gestiegen und baut seit 2016 Wein ausgerechnet am bisher weniger beachteten Südhang des gern auch "Mongibello" genannten Vulkans südlich der Straße von Messina an...

Marjan Simčič gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Weinpersönlichkeiten in Slowenien. Die Tradition der Weinherstellung geht auf das Jahr 1860 zurück, als Jožef Simčič mit dem Weinbau in Medana begann...

Hart an der Grenze zur Toskana gründete Nicola Chiucchiurlotto 2003 das umbrische Weingut Madrevite. Und: Nicola Chiucchiurlotto ist Madrevite und Madrevite ist Nicola Chiucchiurlotto!

Ganze 14 Hektar groß ist das Anwesen, in das sich die aus Mailand stammenden Chiara und Stefano Casali 1997 hoffnungslos verguckten...

1984 beschlossen Rita und Virgilio, sich zwischen Meer und metallhaltigen Hügeln im Val Di Cornia niederzulassen. Hier, bei Suvereto und nur wenige Kilometer vom Weinmekka Bolgheri entfernt, war auf diesem wunderschönen Fleckchen Erde anfangs nicht viel.

Den Anfang der Weingüter-Präsentation machte indes das Weingut ArnaldoRivera, das jährlich ca. 6500 Flaschen Nas-cëtta aus Novello abfüllt. Benannt ist das Weingut nach dem historischen Bürgermeister des Nachbar-Weilers Castiglione Falletto, der das Gut 1958 unter schwierigsten Bedingungen gründete.

Zwölf Winzer im winzigen piemontesischen Dörfchen Novello besorgten die Wiedergeburt einer grandiosen Königin unter den Weißweinen – und fanden sich am 9.9.21 zur virtuellen Weinrunde "Nas-cëttaland Virtual 2.0: BORN TO BE QUEEN" ein.

Ein Don am Douro

Eine unheimliche Gestalt. Schwarzer Hut, schwarzer weiter Mantel - es ist wohl kein geringerer als Zorro, der da am Eingang des Besucherzentrums wartet...

Der Kräuterlikör Amaro AVERNA Siciliano hat eine lange Geschichte, seine Rezeptur wird seit 150 Jahren geheim gehalten!

Durchschnittliche Weinmenge von 2,4 Millionen Hektoliter erwartet – "Nach den wirtschaftlich turbulenten Jahren der Covid-19-Pandemie freuen sich Österreichs Winzerinnen und Winzer auf den heurigen Weinjahrgang...

Seite 1 von 24

Letzte News

Letzte Artikel