DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK


"Unscripted Dining" im The Nautilus Maldives

Hier bleibt kein kulinarischer Wunsch unerfüllt: Im Bohemian Hideaway The Nautilus Maldives zeigt sich die Philosophie "A world of your own making" in der totalen Flexibilität und Individualität der Services – so wird zu jeder Uhrzeit alles möglich gemacht.

The Nautilus, das im Baa-Atoll im Indischen Ozean liegt, ist eines der exklusivsten Resorts der Welt und das perfekte Hideaway in der aktuellen Situation. Die Gäste erwartet in den drei Restaurants der Insel – Zeytoun, Ocaso und Thyme – das Konzept des "Unscripted Dining": Die Menüs der Gourmet-Restaurants sind lediglich als Inspiration gedacht, während die Köche jeden noch so ausgefallenen kulinarischen Wunsch ihres Gastes umsetzen. "Ein Koch muss wie ein Wissenschaftler denken, organisiert sein wie ein Buchhalter, das Essen anrichten wie ein Künstler und kochen wie die Großmutter – ich bin der Meinung, dass uns diese Werte dabei helfen, etwas Besonderes aus den Rezepten zu machen, die wir für unsere Gäste zubereiten", erklärt Andrea Franceschi, Executive Chef bei The Nautilus.

Maßgeschneiderte kulinarische Erlebnisse

Essen in den Restaurants von The Nautilus ist ein unvergessliches Erlebnis: Ganz egal ob Frühstück zum Dinner, ein Vier-Gänge-Menü auf einer Sandbank oder das Lieblingsgericht aus der Heimat – die Köche im The Nautilus kreieren maßgeschneiderte kulinarische Erlebnisse auf höchstem Niveau für jeden einzelnen Gast zu jeder Tageszeit und an jedem Ort.

In den drei Restaurants gibt es kein Buffet – sogar die Speisekarten sind nur als Vorschlag gedacht. Denn als Teil des "Unscripted Dining" kreieren die Köche das Essen nach den individuellen Vorlieben der Gäste. Ohne zusätzliche Kosten kann auch das Frühstück im House oder der Residence oder an jedem anderen Platz des Inselresorts angerichtet werden. Eine Besonderheit ist auch, dass die Gäste ihr Essen jederzeit bestellen können, da die Restaurants immer geöffnet sind.

Executive Chef Andrea Franceschi kreiert zusammen mit seinem engagierten Team einzigartige Gerichte für die Gäste. Meistens läuft der Kreationsprozess so ab, dass die Gäste ihm eine Basis nennen, um die herum er ein individuelles und besonderes Gericht zaubert.

Die Kreation eines Gerichtes einzig auf der mündlichen Beschreibung der Gäste beschert den Reisenden ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Andrea Franceschi ist ein passionierter und kreativer Koch und liebt es die Gäste kulinarisch zu überraschen sowie zu begeistern.

Weitere Infos unter: www.thenautilusmaldives.com 

Foto: The Nautilus Maldives

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 02/04/2021

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel