DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK


Maike Menzel geht, Sous-Chef Hannes Reckziegel übernimmt

Ab dem 16.2.2021 übernimmt Hannes Reckziegel die Führung des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten "Fine Dining" Restaurants Schwarzreiter und des "Casual Dining" Restaurants im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München.

Die 31-jährige Maike Menzel begibt sich ab Mitte Februar in die Babypause und wird die Leitung der beiden Restaurants im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München an ihren bisherigen Sous Chef übergeben.

Der gebürtige Mindelheimer unterstützt das Schwarzreiter Team bereits seit 2019, nachdem er zuvor erfolgreich über zwei Jahre die Position des Sous Chefs im Orania.Berlin innehatte. Dort leitete er bereits seit der Openingphase nicht nur die Organisation der Küche, sondern war auch maßgeblich an der Planung des F&B Bereichs beteiligt.

Reckziegel startete seine Karriere bereits 2013 im Steigenberger Hotel "der Sonnenhof". Es folgten Stationen im Restaurant "Sra Bua" by Tim Raue im Hotel Adlon Kempinski Berlin und im Restaurant "Tim Raue".

"Kochen ist und war seit jeher meine absolute Leidenschaft! Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe." so Reckziegel, der mit seinem Team weiterhin Wert auf höchste Qualität legen wird. Hauptaugenmerk ist es die Gäste durch seine individuelle Interpretation der "Young Bavarian Cuisine" mit regionalen und saisonalen Produkten zu beeindrucken und natürlich den Stern zu behalten

Foto: Kempinski

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel