Peru triumphiert bei den World Travel Awards Südamerika 2020

Vieles ist in diesem Jahr 2020 anders als sonst, aber manche Dinge ändern sich wiederum nie: So kann Peru auch bei der 27. Ausgabe der World Travel Awards für Südamerika zahlreiche Titel nach Hause holen...

Perus Tourismusikone Machu Picchu wurde erneut zur besten Touristenattraktion Südamerikas gewählt. Am 1. November wurde die Inkazitadelle wiedereröffnet und macht dazu aktuell als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit Schlagzeilen: Bis 2050 soll die Ausgrabungsstätte die erste klimaneutrale Destination Südamerikas und weltweit werden.

Für eben dieses Engagement in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit erhielt Peru außerdem den Titel als beste grüne Destination in Südamerika. Weiterhin wurde das südamerikanische Land als bestes Kulturreiseziel und als beste Kreuzfahrtdestination ausgezeichnet.

Diese prestigeträchtigen Titel sind ein weiteres wichtiges Symbol für Perus Neustart im Tourismus. Passend dazu geht aktuell auch die zweite Phase der internationalen Kampagne "Erst träumen, dann reisen" an den Start. Mi einem emotionalen Video zeigt Peru der Welt, dass sich das Land aktuell bereit macht, sie wieder mit offenen Armen zu empfangen.

Foto: Prom Peru

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 05/11/2020

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Super User

Letzte News

Letzte Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.