Golf am Öschberghof

Ein Golfer-Paradies im Einzugsgebiet von Schwarzwald, Bodensee und der Schweiz ist der Öschberghof in Donaueschingen. Bestandteil seiner grundlegenden dreijährigen Renovierungsphase waren nicht nur die vielfältigen baulichen Veränderungen und Ergänzungen, sondern auch die Überarbeitung bzw. Neugestaltung der drei Golfplätze mit insgesamt 45 Löchern.

Der mit über 6.000 Metern längste der drei Plätze und außerdem der einzige, der über Championship-Tees verfügt, ist der 18-Loch-Platz Old Course in einer Parklandschaft mit vielfältigem Baumbestand. Seinen Ursprung hat der Platz im Jahr 1975. Das Redesign erfolgte 2017 durch Golfplatzarchitekten Christoph Städler, der zahlreiche Golfplätze in Deutschland und Europa entworfen hat. Der Old Course zeichnet sich vor allem durch eine optisch und sportlich eindrucksvolle Modellierung der Grüns und seiner Umgebungsbereiche aus. Der anspruchsvolle Platz ist aufgrund seiner weitgehend flachen Topographie auch zu Fuß ohne besondere Anstrengungen zu bespielen. Herausfordernd sind die vier Teiche an sechs Bahnen sowie der Pfohrbach, der vier weitere Bahnen durchquert.

Der East Course (18-Loch, Par 72, 5.700 Meter) wurde stark an das offene Landschaftsbild angepasst mit weiten Ausblicken und verschiedenen Biotopen. Er besticht besonders durch seine Topographie und seinen Linkscourse-Charakter. Der 9-Loch Academy Course (Par 34, 2.400 Meter) ist landschaftlich noch stärker und spektakulärer modelliert und steht besonders für kurze Partien bei höchstem Spielvergnügen. Auch Anfänger freuen sich über eine schnelle und erfolgreiche Runde.

Mit seinen rund 200 Hektar perfekt gepflegter Greens bietet der Öschberghof die idealen Rahmenbedingungen, um das Golfspiel zu erlernen oder auszubauen und garantiert einen unvergesslichen Golfaufenthalt. Eben ein wahres "Home of Golf".

Weitere Infos unter: https://www.oeschberghof.com/

Foto: Öschberghof / Blackwood Media

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 09/07/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.