Gault&Millau: 100 Haubenköche und 50 Winzer in Wien

Am 08. und 9. September 2018 wird der Wiener Kursalon Hübner zur Hochburg des Genusses. 100 nationale und internationale Haubenköche und 50 Winzer finden sich zum dritten Mal zur Gault&Millau-Messe in die historischen Gemäuer am Stadtpark ein.

Ihr gemeinsames Ziel: sich von den Besuchern über die Schulter schauen lassen, gemeineinsamer Austausch mit viel Genuss, Lernen und Verkosten. In charmantem Ambiente des Kursalons hat der Besucher die besondere Möglichkeit, sich an diversen Ständen und Kochstationen ein genaueres Bild über Finessen der Kulinarik zu machen.

Dem Koch ganz nah in Showküche und Kochschule

Wie beispielsweise zaubern Rudi Obauer (vier Hauben, Salzburg) oder Andreas Döllerer (drei Hauben, Salzburg) diese außergewöhnlichen Aromen in ihre Alpinküche? Und was hat es mit der ganz eigenen Vorliebe von Heinz Reitbauer (vier Hauben, Wien) für Zitrusfrüchte auf sich?

Eine einmalige Gelegenheit für Inspiration und Austausch: in der Showküche sind sich Hobby- und Haubenkoch so nah wie selten.
Eine einmalige Gelegenheit für Inspiration und Austausch: in der Showküche sind sich Hobby- und Haubenkoch so nah wie selten.

 

In der Showküche geben die Haubenstars im Stundentakt Einblicke in ihr Repertoire. Für dieses hautnahe Kocherlebnis haben sich des weiteren Konstantin Filippou (drei Hauben, Wien), Simon Taxacher (vier Hauben, Tirol) und Benjamin Parth (drei Hauben, Tirol) angekündigt.

Daneben hat Gastgeberin Martina Hohenlohe, die mit ihrem Mann Karl den Guide Gault&Millau Österreich herausgibt und den Genuss-Blog "Mein wunderbarer Kochsalon" betreibt, ein ganz neues Projekt ins Leben gerufen: eine Kochschule für Anfänger und Fortgeschrittene. Zweimal am Tag werden wechselnde Spitzenköche Techniken aus ihrer Küche präsentieren – inklusive vieler praktischer Tipps.

Zum dritten Mal versammeln sie die Top Köche und Winzer in Wien: die österreichischen Herausgeber des Gault&Millau-Guides Martina und Karl Hohenlohe.
Zum dritten Mal versammeln sie die Top Köche und Winzer in Wien: die österreichischen Herausgeber des Gault&Millau-Guides Martina und Karl Hohenlohe.

 

Die Köche

100 anwesende Köche bieten eine große Auswahl. Neben vielen anderen Top-Küchenchefs vertreten sind beispielsweise:

- Silvio Nickol, Silvio Nickol Gourmet-Restaurant/ Wien, 4 Hauben
- Martin Sieberer, Paznaunerstube / Ischgl, 3 Hauben
- Toni Mörwald, Mörwald "Toni M." / Feuersbrunn, 3 Hauben
- Tom Riederer, Pfarrhof T.O.M R / St. Andrä im Sausal, 3 Hauben
- Andreas Senn, SENNS. Restaurant / Salzburg, 3 Hauben
- Hubert Wallner, See-Restaurant Saag / Techelsberg, 3 Hauben
- Sascha Kemmerer, Kilian Stuba/ Vorarlberg, 3 Hauben
- Roland Huber, Le Ciel/ Wien, 3 Hauben
- Stefan Lenz, Tennerhof, Tirol, 3 Hauben
- Christian Rescher, Aurelio’s / Vorarlberg, 3 Hauben
- Max Stiegl, Gut Purbach, Burgenland / Spiegel, 3 Hauben
- Thomas Dorfer, Landhaus Bacher/ Niederösterreich, 3 Hauben
- Paul Ivic Tian / Wien, 3 Hauben

Drei-Hauben-Koch Konstantin Filippou (l.), Vier-Hauben-Koch Heinz Reitbauer (r).
Drei-Hauben-Koch Konstantin Filippou (l.), Vier-Hauben-Koch Heinz Reitbauer (r).

 

Unterstützung finden die Österreichischen Küchenchefs auch aus dem Ausland, wie etwa von Jean-Luc Rabanel aus dem L’Atelier in Frankreich, Alex Petricean aus dem Restaurant Maize in Rumänien oder David Vračko aus dem MAK in Slowenien.

50 österreichische Weingüter und ein Ehrengast aus Bordeaux:

50 Winzer stehen mit Weinen und Rat zur Verfügung. Als besonderer Gast wird das weltbekannte Château Haut Brion aus Bordeaux vor Ort sein. Aus Österreich vertreten unter anderem:

- Weingut Diwald, Martin Diwald
- Weingut Fred Loimer, Fred Loimer
- Weingut Geyerhof, Josef Maier
- Weingut Weninger, Franz Weninger
- Weingut Bründlmayer, Willi Bründlmayer
- Weingut Ceel, Markus Fischl
- Weingut Feiler-Artinger, Kurt Feiler
- Weingut Fuhrgassl-Huber, Thomas Huber
- Weingut Georg Frischengruber, Georg Frischengruber
- Weingut Gerhard Markowitsch, Gerhard Markowitsch
- Weingut und Sektmanufaktur Harkamp, Familie Harkam
- Weingut Jalits, Mathias Jalits
- Weingut Jurtschitsch, Alwin Jurtschitsc
- Weingut Markus Altenburger, Markus Altenburge
- Weingut Schloss Gobelsburg, Michael Moosbrugger
- Weingut Weinrieder, Fritz Rieder
- Weingut Herrenhof Lamprecht, Gottfried Lamprecht
- Weingut Hajsan Neumann, Fritz Wieninger
- Schlossweingut Graf Hardegg, Andreas Grube

Auf der Terrasse des Kursalons lassen sich die Eindrücke bei schönstem Ambiente Revue passieren.
Auf der Terrasse des Kursalons lassen sich die Eindrücke bei schönstem Ambiente Revue passieren.

 

Diverse weitere Produzenten

Wer authentische Biere und hochqualitative Brände und Weiteres bevorzugt, kann sich bei den ausstellenden Brauereien, Destillerien, Fruchtsaft- und Kaffeeproduzenten umsehen:

Unter anderem vertreten: Brew Age mit Craft Bieren, CulturBrauern mit Frischgezapftem, vom herben Pale Ale bis zum tiefgründigen Schwarzbier: Brauerei Schloss Eggenberg (OÖ), die Braucommune in Freistadt (OÖ), die Privatbrauerei Hirt (K), die Mohrenbrauerei (V), die Brauerei Murau (STK), die Bierbrauerei Schrems (NÖ) und die Privatbrauerei Zwettl (NÖ) sowie die Trumer Privatbrauerei (SBG).

Einmal einer Spitzen-Patissière ganz unkompliziert auf die Finger schauen.
Einmal einer Spitzen-Patissière ganz unkompliziert auf die Finger schauen.

 

Wo?
Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Wann?
8. und 9. September 2018
Samstag: 12.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag: 12.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Infos unter www.gaultmillau.at 
https://at.gaultmillau.com/news/gault-millau-genuss-messe-2018 

Tickets: www.wien-ticket.at 

Fotos: Philipp Lipiarski, Colin Cyruz Michel , Jeff Mangione

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 19/08/2018

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.