DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Nun ist es also auch an Europas höchsten Vulkan, dem Ätna, geschehen: Italiens Ausnahmewinzerfamilie Gaja ist in luftigste Höhen gestiegen und baut seit 2016 Wein ausgerechnet am bisher weniger beachteten Südhang des gern auch "Mongibello" genannten Vulkans südlich der Straße von Messina an...

Marjan Simčič gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Weinpersönlichkeiten in Slowenien. Die Tradition der Weinherstellung geht auf das Jahr 1860 zurück, als Jožef Simčič mit dem Weinbau in Medana begann...

Im ZEIK by Maurizio Oster in Hamburg Winterhude erfahren die Ingredienzien spektakuläre Auftritte – und die Gäste außerordentliche Kochkunst!

Hart an der Grenze zur Toskana gründete Nicola Chiucchiurlotto 2003 das umbrische Weingut Madrevite. Und: Nicola Chiucchiurlotto ist Madrevite und Madrevite ist Nicola Chiucchiurlotto!

Erbsen sind nicht unbedingt eine naheliegende Zutat, sobald man an mexikanisches Essen denkt. Doch im Chaparro in Berlin, das Lokal existiert in der Hauptstadt gleich zweimal, hat es die beliebte Hülsenfrucht in die heiligen Hüllen authentischer Tacos geschafft. Und das mit Bravour.

Ganze 14 Hektar groß ist das Anwesen, in das sich die aus Mailand stammenden Chiara und Stefano Casali 1997 hoffnungslos verguckten...

Die SIRHA Messe in Lyon war schon immer als ein Ort zur Präsentation von Innovationen und für das Networking innerhalb der Branche extrem wichtig. Diesjährig war sie ein Startschuss für den Aufbruch "nach" der Pandemie!

So ein wenig Standortbestimmung, durchaus Innovation, auch Networking ist dabei – bei der diesjährigen SIRHA Messe in Lyon. Aber so ein wenig feiert sich die Branche auch selbst...

1984 beschlossen Rita und Virgilio, sich zwischen Meer und metallhaltigen Hügeln im Val Di Cornia niederzulassen. Hier, bei Suvereto und nur wenige Kilometer vom Weinmekka Bolgheri entfernt, war auf diesem wunderschönen Fleckchen Erde anfangs nicht viel.

Den Anfang der Weingüter-Präsentation machte indes das Weingut ArnaldoRivera, das jährlich ca. 6500 Flaschen Nas-cëtta aus Novello abfüllt. Benannt ist das Weingut nach dem historischen Bürgermeister des Nachbar-Weilers Castiglione Falletto, der das Gut 1958 unter schwierigsten Bedingungen gründete.

Seite 1 von 63

Letzte News

Letzte Artikel