Es ist schon einige Zeit her, seitdem wir das letzte Mal bei Stefan Heilemann gegessen haben. Damals hatte er gerade seinem Arbeitsplatz als Sous Chef im zweifach besternten Ecco Giardino in Ascona und damit auch seinen damaligen Mentor Rolf Fliegauf den Rücken gekehrt, um als dessen Stadthalter im Atlantis by Giardino einen Züricher Ableger des Ecco-Konzepts zu etablieren…

Kulinarische Empathie beweist Chefkoch Andreas Bagh im Restaurant Marchal in Kopenhagen!

Der Duft von Bienenwachskerzen und edlen Hölzern liegt in der Luft des feinen Designhotels, das nicht nur liebevoll, sondern auch aus hochwertigsten Materialien mit viel Leinen, Loden und Leder in Naturtönen gestaltet ist. Eleganz in Verbindung mit Respekt vor der Tradition ist an jedem Detail spürbar.

Kennengelernt haben wir Dominique Godat vor mehr als zwölf Jahren im Zuge einer Kulinariker-Reportage über den Alltag in der Küche eines Grandhotels, genauer gesagt der Küche des St. Moritzer Kulm, dessen General Manager Godat damals noch war...

Unter dem Label Vini da Terre Estreme hat Alvaro De Anna vor 8 Jahren begonnen, eine Auswahl außergewöhnlicher italienischer Winzer zu versammeln, deren Weine nicht nur meist in reiner Handarbeit und auf Grundlage teilweise jahrhundertealter Techniken produziert werden, sondern auch in höchst ungewöhnlichen und anspruchsvollen Lagen gedeihen oder aus fast vergessenen Rebsorten gekeltert werden...

Waren Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Trakl, Heinrich Ignaz Franz von Biber oder Johann Michael Haydn hier zu Gast? Wie war das Leben damals wirklich?

Der britische Starkoch André Garrett hat als Executive Chef die Leitung der Restaurants des Corinthia London übernommen und führte The Northall binnen weniger Monate an die Spitze der Gastronomie an der Themse.

Stolz ragen die prächtigen Zinnen vom Castello die Spessa in die Höhe. Die Ursprünge des Märchenschlosses aus dem 13. Jahrhundert gehen auf die Römerzeit zurück...

Schaut man sich die gehobene Gastronomie in Deutschland an, ist es oftmals eine Gratwanderung zwischen Formalismus und Überkreativität. Das soll kein Vorwurf sein. Doch bei unseren Nachbarn sieht das meist ganz anders aus...

Es gibt sie, die kleinen Perlen im Wirrwarr der Sternerestaurants. Das "The White Room by Jacob Jan Boerma" in Amsterdams Grand Hotel Krasnapolsky gehört ganz sicher dazu...

Seite 1 von 19

Letzte News

Letzte Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.