Hauben- und Sterne-Qualität per Bote!

Das beste Fleisch der Welt – schnell wie von Zauberhand geliefert und zubereitet!

Die Wiener Fleischmanufaktur AUMAERK liefert Hauben- und Sterne-Qualität innerhalb von 24 Stunden direkt nach Hause – ob Gans, Pork Royal oder Tender Wheel: Kochkunst ist nicht erforderlich.

Es klingelt an der Haustür: der Paketbote mit der gestern bestellten AUMAERK-Gourmetbox. Kaum 40 Minuten später kann das Gänsebraten-Festmahl beginnen, so der Backofen vorausschauend auf 240 Grad vorgeheizt wurde. Für die auserwählte halbe Gans "Pure Madness" oder "The Duke" stehen zwei vom Spitzenkoch abgeschmeckte Saucen zur Auswahl: "Twitter Juice" oder "37 Orange Juice" mit Grand Marnier und Marillenmarmelade – sie sind in fünf Minuten servierfertig.

Zur Gans werden traditionell unterschiedlichste Beilagen bevorzugt und daheim je nach Gusto vorbereitet: Kochkartoffeln, Kroketten oder Klöße, Rot- oder Rosenkohl, Bratäpfel oder halbe Pfirsiche gefüllt mit Preiselbeeren. Nicht zu vergessen die Weinbegleitung. Geliefert wird "nur" das Fleisch, das aber ist von vorzüglicher Qualität: "Das beste Fleisch der Welt", so lautet der mutige Slogan der Wiener Qualitäts-Fleischmanufaktur AUMAERK. Er ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt und Spitzengastronomen ein Begriff.

Das AUMAERK Beef Bone Steak ist in 15-20 Minuten servierfertig, die Zusammensetzung der Salatbeilage ist der Kreativität des Gourmetbox-Empfängers überlassen.
Das AUMAERK Beef Bone Steak ist in 15-20 Minuten servierfertig, die Zusammensetzung der Salatbeilage ist der Kreativität des Gourmetbox-Empfängers überlassen.

 

Im Sortiment sind eine Vielfalt von Fleischzubereitungen vom Schwein, Rind, Kalb und Geflügel. Veredelte und vorgegarte Braten, Rippen und Filets. Mit klingenden Namen wie Pork Royal (knuspriger Schweinebraten, 50 – 60 Min), Noble Roast (Gourmet-Shcopfbraten, 70-90 Min.) oder Rocco Rib (XXL_Bauchrippe, 25-30 Min). Auch Tender Wheel (Gourmet Kabsrollbraten, 70-90 Min.) oder der Sunday Roast Gourmet Rindsbraten, der mit 90 – 110 Minuten die längste Garzeit benötigt. Das ausgewählte AUMAERK Premium Sortiment geht tiefgefroren auf eine längstenfalls 24 Stunden kurze Reise, sicher geborgen in Kühlakkus.

192 Stunden Veredelungsprozess

Das Fleisch dieser Wiener Manufaktur durchläuft einen 192 Stunden langen, weltweit einzigartiges, patentiertes Verfahren – ein Veredelungsprozess auf Hauben- & Sterne-Niveau. Ohne jede künstliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel, um den natürlichen Geschmack zu erhalten.

"Das Geheimnis unserer Veredelung liegt im Erhalt der Flüssigkeit in jeder einzelnen Fleischfaser", sagt AUMAERK Gründer Harald Neumaerker. "Mit dem Erhalt der Zellstruktur, der Flüssigkeit in den Zellen und der Eiweißstruktur bleibt die hochwertige Faserstruktur des Fleisches gewährleistet". AUMAERK hat seinen Prozess mit Temperaturen auf ein Zehntel Grad genau optimiert.

Schwingungen erzeugt die Fleischmanufaktur nicht nur durch die Temperatur, sondern auch durch Schall. Die passende Überlagerung der Schallwellen und der abwechselnde Einfluss von Wärme und Kälte schützen jede einzelne Fleischfaser. "Jedes einzelne Stück Gourmetfleisch ist händisch selektiert und auf die verschiedensten Kriterien getestet. Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Salz und ausgewählte Gewürze von erlesener Beschaffenheit".

Bei den Cuts kommt es auf das richtige Verhältnis zwischen Fleisch und natürlichem Fettanteil an, auf den Reifegrad, den ph-Wert und die Oberflächenstruktur. Sie lässt die Spitzenköche erkennen, ob die Tiere artgerecht gehalten und stressfrei geschlachtet wurden. Auch geben Farbe und Geruch wichtige Hinweise aus die G gesunde Ernährung der Tiere.

Strengste Qualitätskriterien

Die ausgewählte Rohware werde weder mariniert noch perforiert: Das Unternehmen kennt jeden der Bäuerinnen und Bauern persönlich, prüfen deren Betriebe nach ihren strengsten Qualitätskriterien und dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Diese kontrollierte Herkunft und Qualität der Rohware sind bei AUMAERK seit seiner Gründung 2014 selbstverständliche Voraussetzung. Bedeutsam ist die Teilung der Wertschätzung von Tier und Mensch sowie dem Respekt vor der Umwelt.

Kompromisslose Grundvoraussetzungen sind also artgerechte Aufzucht und Haltung, Fütterung streng kontrolliert vom Feld bis zum Tier, würdevolle Schlachtung und richtige Verarbeitung – von AUMAERK wird nur ausgezeichnetes Fleisch verarbeitet. Teil der Geheimrezeptur ist wohl auch mit einem Löffel Forschergeist, einer Prise Neugierde, einer Tasse Ehrgeiz und die große Vision des gesamten AUMAERK-Teams zu beschreiben. Eine perfekte Symbiose aus Handwerk, Technologie und Leidenschaft.

Kaum 30 Minuten im Ofenrohr und
Kaum 30 Minuten im Ofenrohr und "The Duke”, eine halbe Gans kann serviert werden. Sie reicht für zwei bis drei Personen.

 

Keine Kochkenntnisse erforderlich: Rein - raus – fertig!

Für diesen Gourmetgenuss bedarf es tatsächlich keinerlei Kochkenntnisse. Keine komplizierten Rezepte und Küchengeräte, noch geheimer Zutaten. Lediglich den Backofen auf 240 Grad vorheizen, Fleisch- und Saucenbeutel 10 Minuten in heißes Leitungswasser legen, Beutel aufschneiden und nach dem Abgießen der Flüssigkeit beispielsweise die halbe Gans mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech/Mittlelschiene legen.

Je nach Herd sind es unglaubliche kurze 20-25 Minuten, bis die Haut goldbraun ist, der Garpunkt ist – wie von AUMAERK garantiert – perfekt. Kleiner Tipp: Die Haut vorab einritzen, sie wird dann noch knuspriger und es entweicht etwas mehr Fett von der Fettschicht unter der Haut. Nun dauert es nur noch fünf Minuten, während die Gans bei geöffneter Backofentür ruht. In der Zeit kann die Sauce erhitzt und servierfertig vorbereitet werden.

Nach nunmehr sage und schreibe 30 Minuten ist die halbe Gans servierfertig, ihr Fleisch ist zart, innen leicht rosa und wunderbar saftig, die Haut knusprig. Für die mitgelieferte Twitter Juice Sauce wäre möglicherweise noch etwas private Einmischung zu empfehlen, sei es an Gewürzen oder an einer Bindung. Der wahre Luxus ist tatsächlich die Zeitersparnis. Wir erinnern uns: Für Gänsebraten hat Großmutter früher den ganzen Tag in der Küche verbracht, mit das Wichtigste war das stete Begießen zum Gelingen einer schmackhaften Sauce.

Die österreichische Lebensmittelversuchsanstalt (LVA) zeigte auf, dass die mikrobiologischen Werte der Produkte sogar so gut sind, dass sie im Kühlschrank eine Haltbarkeit von einem Monat aufweisen. Für die Lieferkartons hat man sich für Recyclingmaterial entschieden, ohne Styropor. Die Kühlelemente enthalten Trinkwasser – man schneidet sie nach dem Abtauen auf und begießt damit beispielsweise die Blumen

Die Fleischmanufaktur beliefert die Spitzengastronomie und seit 2018 auch Gourmets zuhause. Seither zählen TV Köch*innen wie Starköche wie Toni Mörwald, Kolja Kleeberg u. v. m., Sternegastronom*innen und Gourmetkritiker*innen zur begeisterten Kundschaft.

Preisbeispiel: Die halbe Gans kostet 5,00 € pro 100 g/ca. 65 €uro.

AUMAERK Gourmetbox, 5 Sterne Kundenservice! www.aumaerk.com 

 

Fotos: AUMAERK

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 10/12/2020

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Uta Petersen

Letzte News

Letzte Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.