"BACARDÍ-Oscar" geht in die Niederlande

Die Cocktail-Kreation "Cariño" des Niederländers Eric van Beek wurde zum BACARDÍ Legacy Cocktail 2018 gekürt...

Als Eric van Beek aus den Niederlanden die Siegertrophäe in die Luft hob, war der krönende Moment der zehnten BACARDÍ Legacy Cocktail Competition 2018 gekommen. Sein Cocktail gewann in einem spannenden Finale im Museo Numismático Nacional in Mexico City vor 400 Gästen.  

Van Beek, der erst seit rund zweieinhalb Jahren als Bartender arbeitet, vertrat in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal sein Heimatland bei der BACARDÍ Legacy Cocktail Competition. Sein Drink Cariño wurde von dem spanischen Ausdruck "te tengo cariño" inspiriert, was übersetzt so viel wie "Ich habe dich gern" bedeutet. Auf der Bühne stellte er seinen Drink in Form eines kleinen Gedichts vor: "Love doesn’t always come from familiar faces, sometimes strangers can take you to higher places". Ein Mantra, das ihm seine Mitstreitern entgegenriefen, als sie nach der Verkündung des Siegers auf die Bühne stürmten, um mit van Beek zusammen zu feiern. Ein Bild, das zeigt: In den vergangenen sechs Tagen in Mexico City sind die Kandidaten nicht nur Konkurrenten gewesen, sondern schlossen enge Freundschaften.

Alex Kratena, Gründer von P(OUR) und einer der Juroren dieser Nacht, sagt über den Gewinner-Drink: "Cariño hat aufgrund mehrerer Faktoren gewonnen. Der Drink enthält Zutaten, die wir zwar alle kennen, die aber in Kombination etwas ganz neues, leckeres und aufregendes kreieren! Eric hat einen großartigen Job gemacht und einen komplexen, perfekt abgestimmten Drink kreiert." Ivy Mix, Juror und Teilhaber des Leyenda in Brooklyn, stimmt zu: "Die Kombination der Zutaten hat den Drink von Eric so einzigartig gemacht. Bereits während der Präsentation war für mich sehr schnell klar, dass Eriks Hingabe für seinen Beruf über eine normale Leidenschaft hinausgeht. Er ist ein Paradebeispiel dafür, was man alles erreichen kann, wenn man wirklich mit Herz und Seele dabei ist."  

So sah die Siegertrophäe aus...
So sah die Siegertrophäe aus...

 

Die BACARDÍ Legacy Cocktail Competition begann 2008 als Wettbewerb im Vereinigten Königreich und ist seitdem zu einem der weltgrößten Cocktail-Wettbewerbe geworden zu dem jedes Jahr tausende Anmeldungen eingehen. Dieses Jahr wurden die Teilnehmer in Mexico City von sieben der neun letzten Gewinner begleitet, die ihre Legacy-Cocktails bei der 10-Jahre-Jubiläumsparty servierten. "Cariño" wird der zehnte Cocktail, der sich in die prestigewürdige Liga der Legacy Cocktails einreiht. Sie alle zeichnen sich durch ihre Simplizität, Replizierbarkeit und zeitlosen Blend mit BACARDÍ Rum aus.     

Als Preis wird van Beek von BACARDÍ eine einjährige Unterstützung erhalten, um seine Karriere als Bartender weiter auszubauen. Ein speziell auf ihn zugeschnittenes Programm wird ihm dabei helfen, seinen Drink weltweit populär zu machen und den "Cariño" in den besten Bars der Welt zu servieren.  

DER GEWINNER DRINK:

Cariño

50 ml BACARDÍ Reserva Ocho5 ml Gelber Chartreuse
30 ml Griechischer Joghurt 
20 ml Vanille Sirup 
10 ml Lemon Juice

Zubereitung: Schütteln, über einem großen Eiswürfel servieren

Glas: Coupette

Foto: BACARDÍ®

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.