Auch Stephan Krämer gehört mit seinem ökologischen Land- und Weinbau zu den Winzern, die eigenständige, individuelle Weine herstellen und die bewusst auf Primärfrucht verzichten...

Eine aufregende Geschichte erlebte die autochthone Rebsorte Tauberschwarz. Erstmals erwähnt wurde sie in er einer Urkunde des Hochstifts Würzburg im Jahr 1726...

Der weltweit erste "Meerwein" (Vino Marino) "Nesos" ist eine önologische Sensation und zieht alle Experten in den Bann. Zudem rückt dies herausragende Ergebnis der erfolgreichen Verbindung von akribischer wissenschaftliche Arbeit, Archäologie und über 2000 Jahre Weinhistorie die toskanischen Insel Elba wieder in den Fokus des Weinbaus.

Monika und Thomas Bär führen seit 1990 ihr toskanisches Refugium und auserwähltes "Land der Träume", das Weingut Gagliole mit ihrer Landvilla vor den Toren von Castellina in Chianti...

Auf dem Teller breitet sich der Wald aus. Nicht unbedingt optisch, aber auf jeden Fall geschmacklich. Toni Seber und seine Tochter Chelsy servieren Fingerfood mit Fichte und Flechte!

"Glück – das muss man suchen und auch finden" - mit dieser Devise erläutert Marchese Lamberto Frescobaldi die Erfolgsgeschichte der 700 Jahre alten Weindynastie...

Der "Koch des Jahres" ist in München zu Hause: Tohru Nakamura aus dem Werneckhof by Geisel erhält die höchste Auszeichnung in der deutschen Ausgabe des Gault&Millau.

Gut, dass sich Adriano und Irina Rossetti für diesen wunderbaren Ort entschieden und eine durchaus hohe sechsstellige Eurosumme investierten, um das Landgut La Volpaia zu erwerben!

Das aktuelle Herbstmenü im Fine Dining-Restaurant ÖSCH NOIR, des am Rande des Schwarzwalds gelegenen Luxusresorts Öschberghof, liest sich wie das "Who is Who" der modernen, gehobenen Küche und macht sofort Appetit: Im Menü "NOIR" sind neben modernisierten Klassikern wie Foie Gras mit Kürbis und Apfel sowie Coquille Saint Jaques - ungewöhnlich gepaart mit Ochsenschwanz - passend zur Jahreszeit unter anderem auch Seeteufel mit Steinpilzen und Reh mit Quitte und Spitzkohl vertreten.

Das TasteTival gilt als Institution unter den Gourmetfestivals. Unter dem Titel "Best of: 5 Jahre kulinarische JamSession" feierte das Hyatt Regency Mainz einen besonderen kulinarischen Höhepunkt!

Seite 1 von 46

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.