DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK


Montenegro überrascht mit spektakulären Naturschauplätzen

 

Kleines Land, voll gespickt mit überraschenden Highlights: Für viele ist Montenegro noch immer unbekanntes Reiseziel – übt aber wegen seiner vielfältigen, teils sogar noch unberührten Naturlandschaft eine ganz besondere Anziehung aus.

Die Mischung aus malerischen Buchten, langen Sandstränden und einsamen Seen, schroffen Bergen mit imposanten Gipfeln, lieblichen Wäldern und wilden Schluchten, pittoresken, alten Dörfern sowie einer vielfältigen Flora und Fauna macht den faszinierenden Reiz des Landes aus. Immer wieder stößt der Reisende auf seiner Entdeckungsreise durch Montenegro auf Nicht-Erwartetes, begegnet Großem und Magischem, dessen Anblick ihm garantiert ein "Wow" entlockt.

Diese Naturschauplätze gehören auf Must-See-Liste des nächsten Montenegro-Urlaubs:

Ein Anblick, der auch ohne rosa Brille zauberhaft ist: Flamingos in den Salinen von Ulcinj und Tivat...
Ein Anblick, der auch ohne rosa Brille zauberhaft ist: Flamingos in den Salinen von Ulcinj und Tivat...

 

Die Saline Ulcinj ist eines der wichtigsten Rast- und Brutgebiete für Zugvögel an der östlichen Adriaküste. Insbesondere im Frühjahr und Herbst rasten hier zehntausende Wasservögel auf ihrem Zugweg. Insgesamt 252 Vogelarten sind hier gezählt worden, allein 20 sind weltweit vom Aussterben bedroht. Kein Wunder, dass der Naturpark unter besonderem Natur- und Umweltschutz steht. Flamingos lieben diesen besonderen Platz - in den flachen Gewässern staksen sie durchs Nass und suchen nach Nahrung. Rosafarbene Artgenossen treffen sich zum fröhlichen Get-together auch in der Saline von Tivat. Wer mehr über die Vogelwelt erfahren möchte, geht mit einem Ornithologen auf Bird-Watching-Tour.

Nationale Tourismusorganisation von Montenegro
Ulica Slobode, 2. 81000 Podgorica, Montenegro
Tel: +382 77 100 023
Web: www.montenegro.travel

Fotos: NTO Montenegro, Marija Šoškić, CZIP

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Tagged under

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel